Konsumgüter & Handel

Integrierte Beratung für führende Unternehmen der Branchen Lebensmittel, Getränke, Konsumgüter und Handel

Globalisierung und Internationalisierung verändern die Märkte dramatisch. Darüber hinaus erwarten Kunden von den Herstellern in der Konsumgüterindustrie immer neue, individuellere Produkte. Auch neue gesellschaftliche Trends und Gruppen wie zum Beispiel die Gruppe der LoHaS („Lifestyle of Health and Sustainability") gewinnen an Bedeutung. Während das Realeinkommen in den OECD-Staaten mäßig steigt und die Bevölkerung altert, zeichnen sich neue Anforderungen für Hersteller und Handel ab. Für Produkte werden Kennzeichnungen wie „Bio" oder Carbon Footprint Angaben zunehmend erforderlich. Daraus ergeben sich auch neue Anforderungen an die dahinterliegenden Prozesse wie RFID, Green SCM und Shelf-Ready-Packaging.

Konsumgüterindustrie
Konsumgüterindustrie

Integrierte Management- und IT-Beratung für die gesamte Food und Non-Food-Wertschöpfungskette

J&M Management Consulting ist seit vielen Jahren strategischer Beratungspartner für die Konsumgüterindustrie und den Handel. Unsere Klienten schätzen unsere Kompetenz, die gesamte Wertschöpfungskette zu verbessern. Dabei kann J&M auf die Erfahrung und das spezialisierte Wissen in vielen Märkten wie Nahrungsmittel und Getränke, Fast Moving Consumer Goods (FMCG), Drogerie, Bekleidung, Haushalt, Möbel sowie Consumer Electronics zurückgreifen. 
Darüber hinaus kennt J&M die Anforderungen des Handels an seine Lieferanten und unterstützt diesen bei der Steigerung des Servicelevels sowie beim Pricing für Supply Chain bezogene Dienstleistungen. Unsere Beratungsschwerpunkte sind:
  • Supply Chain Strategie und Segmentierung
  • Carbon Footprint und Green SCM
  • Netzwerkoptimierung
  • Bestandsoptimierung
  • Manufacturing Excellence
  • LEAN Management
  • Frischekonzepte für die Supply Chain
  • Logistikoutsourcing
  • Konzeption und Einführung von SAP ERP und SAP SCM APO

Das Ergebnis: Nachhaltige Verbesserungen im Business unserer Kunden

Unsere Kunden – sowohl mittelständische Unternehmen als auch internationale Großkonzerne – schätzen J&M aufgrund des ganzheitlichen Lösungsansatzes, bei dem J&M Strategie, Prozesse, Organisation und IT zusammen betrachtet. So gelingt es uns, Unternehmen schnell voranzubringen und signifikante, nachhaltige Verbesserungen zu erzielen. In bislang mehr als 80  internationalen Projekten in der Konsumgüterindustrie und im Handel hat J&M seine Beratungskompetenz erfolgreich unter Beweis gestellt, so zum Beispiel:
  • Netzwerkdesign: Planung von neuen Lagerstandorten und Logistikanbindungen, Ausschreibungen an 3PL
  • Reduzierung der Störzeiten um 50 % durch LEAN Manufacturing 
  • Erstellung des Service-Katalogs zur Definition und Preisfestsetzung von logistischen Dienstleistungen für Händler und B2B-Kunden durch Supply Chain Segmentierung
  • Einführung von SAP SCM zur integrierten Planung der Supply Chain
  • Einführung von SAP ERP Modulen, Komplettsystemen sowie standardisierten Templates
„J&M hat uns durch umfassende Kompetenz im SCM- und Finanzplanungsumfeld, Flexibilität und ein großartiges Verständnis von Partnerschaft tief beeindruckt."

Clyde Pereira, CIO CCHBC

Coca-Cola

„Die Entscheidung über das künftige Distributionsnetzwerk hat für HILTI strategische Bedeutung. Die sehr fundierte Entwicklung, Bewertung und Auswahl der Supply-Chain-Szenarien gibt uns die Sicherheit, dass wir die Weichen richtig stellen und uns für die Zukunft optimal ausrichten."

Heinrich Becker, Head of European Logistics Management

HILTI AG

„Die Expertise und die Professionalität von J&M haben uns beeindruckt. Wir werden auch zukünftig mit J&M bei strategischen Fragestellungen und der Optimierung unserer Logistik zusammenarbeiten."

Ulrich Dickow, Geschäftsleiter Logistik

tegut… Gruppe