Supply Chain Planning

Erhöhte Reaktionsfähigkeit bei Minimierung der Lagerbestände

Erst eine durchgängige, transparente Planung entlang der gesamten Wertschöpfungskette mit dem Ziel eines globalen Optimums basierend auf effizienten lokalen Planungsprozessen führt zu einer Verbesserung des Durchsatzes der gesamten Kette. 

J&M entwickelt und implementiert den auf Ihr Unternehmen und Ihre Partner optimal abgestimmten SCM Planungsworkflow zur Erhöhung Ihrer Reaktionsfähigkeit bei Marktveränderungen und Ihrer Material- und Kapazitätsverfügbarkeiten bei gleichzeitiger Minimierung der Lagerbestände.

Durch den Einsatz geeigneter Softwareprodukte der Marktführer im Bereich Advanced Planning Systems werden die Planungsprozesse in Ihrer Supply Chain nachhaltig verbessert und die Mitarbeiter in ihrer Arbeit optimal unterstützt.

Benefits von Supply Chain Planning

Profitieren Sie von den Vorteilen einer übergreifend geplanten und koordinierten Supply Chain – J&M unterstützt Sie mit Expertise in den Bereichen SCM Planungsprozesse und Advanced Planning Systems und einem konsequenten Projektmanagement. Generieren Sie so:
  • Wettbewerbsvorteile durch höhere Servicequalität, Verkürzung der Durchlaufzeiten und Kosteneinsparungen.
  • Eine nachhaltige Steigerung der Kundenzufriedenheit durch höhere Liefertreue und gesteigerte Reaktionsfähigkeit.
  • Kostenreduzierung durch Minimierung der Lagerbestände und effizientere Ressourcenplanung.
  • Effizienzsteigerung durch Entscheidungsunterstützung (Planungsalgorithmen, Simulationen) und Alert-Funktionalitäten.
J&M entwickelt für und mit seinen Klienten unternehmensspezifische Lösungen. Unser Beratungsangebot umfasst:
  • Potenzialanalyse
  • Prozessanalyse und -beschreibung
Auf Basis des SCOR-Modells werden die Planungsprozesse entlang der Supply Chain analysiert und systematisch beschrieben.
  • Prozesskonzeption
    J&M entwickelt den für Ihre Supply Chain optimalen Planungsworkflow unter Einbezug Ihrer Business-Partner (Stichworte: Collaborative Planning, Vendor-Managed-Inventory). 
  • IT- und Prozessdesign
    Das IT- und Prozessdesign beinhaltet u.a. die Kernprozessanalyse, das Integrations- und das Stammdatenkonzept. Des Weiteren bildet J&M einzelne Prozesse zu deren Überprüfung in Advanced Planning Systemen ab.
  • Auswahl des Advanced Planning Systems
    J&M unterstützt Sie bei der Erstellung der Software-Anforderungen, bei der Auswahl eines geeigneten Advanced Planning Systems durch die Abbildung von Kernprozessen in Prototypen und bei den Verhandlungen mit den Software-Lieferanten.
  • Implementierung
    Beim Customizing passt J&M die IT-Tools an die Prozesse des Klienten an und entwickelt Funktionalitätserweiterungen. Vor dem Go-live erfolgt eine umfassende Validierung der Prozesse und IT-Systeme.
  • Produktivsetzung & Rollout
    Mit den anhand der Enabler-KPI-Value® Network-Methode ermittelten KPIs kontrolliert J&M während des Rollouts den Nutzen der implementierten Prozesse und Systeme.
 

Kontakt Supply Chain Planning

Volker Stockrahm Volker Stockrahm
Partner